100. STI Kunde


STI - Stein Technik Integriert
100. Softwareinstallation des erfolgreichen Grabmalgestaltungsprogrammes in Österreich

Im Dezember 2010 wurde in Österreich das 100. Softwareprogramm STI (Stein Technik Integriert) des deutschen Softwarehauses Wihofszky bei der Firma Casa Sasso in Pucking bei Linz, installiert.
Die Firma Casa Sasso setzt das Programm zur Schriftgestaltung mit Ausgabe an einen Schneidplotter FC8000 sowie zur Grabmalpräsentation ein.

     

Daniel Fuchs (li.), Markus Reisinger (mi.), DI Michael Kriwan (re.)

Seit über 25 Jahren entwickelt die Firma Wihofszky Softwarelösungen für Natursteinbetriebe und zählt mit dem Grabmalgestaltungsprogramm STI3 zu den Marktführern. Das Programm lässt sich durch den modularen Aufbau individuell an die Erfordernisse jedes Betriebes anpassen und vereint die Module Schriftgestaltung, Grabmalgestaltung, 3D Präsentation sowie Auftragsbearbeitung und Maschinensteuerung.


In Österreich vertreten wir die Firma Wihofszky seit 1995 wobei wir neben dem Verkauf auch die Installation sowie die Einschulung des Programmes durchführen. Zur Messe „Stone+tec“ in Nürnberg wird die Firma Wihofszky mit STI4 einen neuen Meilenstein in der dreidimensionalen Gestaltung der Grabanlagen vorstellen.
 

                            Freuen Sie sich bereits jetzt auf die Neuheiten!