Böcker
Zahnstangenaufzug Superlift

Superlift S, Superlift Z, Superlift MX, Superlift LX

Superlift S225
der kompakte Seilaufzug

Der Superlift S225 ist als kompaktes Gerät für den wirtschaftlichen und sicheren Materialtransport entwickelt worden. Das Gerät zeichnet sich insbesondere durch den einfachen und schnellen Aufbau aus. Alle Grundkomponenten sind besonders leicht und können daher problemlos montiert aber auch transportiert werden. Die große Ladefläche wird in kürzester Zeit mit nur einer Schraube sicher fixiert. Auch die stabilen Aluminiummasten sind mit einem Gewicht von nur 15 kg besonders leicht und sehr montagefreundlich.

Daneben zeichnet der Lift sich aber auch durch hohe Leistungsfähigkeit und Flexibilität aus. Der S225 kann bis zu einer maximalen Förderhöhe von 50 m errichtet werden und hat eine maximale Tragfähigkeit von 200 kg. Die großzügig geschnitten Bühne ist sogar für den Transport von Europaletten geeignet, so dass kein Umladen erforderlich ist. Für den Einsatz auf engen Baustellen kann sie bis zu 90° gedreht werden. So benötigt der Superlift S225 nur ein Minimum an Platz. Natürlich lässt auch bei diesem Lift die umfangreiche Sicherheitsausstattung praktisch keine Wünsche offen. Sinnvolle Details wie eine geschwindigkeitsabhängige Fangbremse und eine Überfahrsicherung am Mastende sind bei jedem S225 serienmäßig an Bord.

Superlift Z320/Z330
kompakte und leistungsstarke Zahnstangenaufzüge

Mit den Modellen Superlift Z320/Z330 bietet Böcker sehr kompakte und gleichzeitig sehr leistungsfähige Zahnstangenaufzüge für den Materialtransport. Aufgrund des minimalen Platzbedarfs der Geräte sind sie auch für sehr enge Baustellen bestens geeignet und kommen insbesondere beim Ausbau und der Renovierung von Gebäuden zum Einsatz.

Dabei sind die Modelle auch für anspruchsvolle Arbeiten immer die richtige Wahl. Kraftvolle Motoren einen schnellen Transport mit Schlittengeschwindigkeiten von bis zu 30 m/min bei einer maximalen Nutzlast von 300 kg. Je nach Modell sind dabei Förderhöhen von bis zu 100 m möglich. Bei der Montage überzeugen die Lifte durch leichte Komponenten. Die Aluminiummasten mit Zahnstange sind zusätzlich mit unverlierbaren Schrauben ausgestattet. So wird der Aufbau der Geräte am Einsatzort spürbar erleichtert und beschleunigt.

Superlift MX 1024 / MX 2024

  • Hochleistungsgeräte von Steinweg – Böcker
  • Zahnstangenaufzüge für den Lasten- und Personentransport.
  • Traglasen von 1000 – 2000 kg
  • Personentransport von 6-7 Personen
  • 24 m / min  Fördergeschwindigkeit auch bei Personentransport
  • bis 200 m max. Förderhöhe

Superlift LX 2024/2040, LX 4024

  • Höchste Fördergeschwindigkeit von 24 oder 40 m/min
  • Förderhöhe von bis zu 200 m
  • Wirtschaftliche Automatiksteuerung, manuelles Umschalten entfällt
  • Hohe Auslastung durch flexibles, modulares Baukastensystem mit bis zu 5,10 m Bühnenlänge
  • Flexible Beladung an A-, B- und C-Seite
  • Einzel- oder Zwillingsbetrieb
  • Kombinierbar mit LX als Materialaufzug und Giant als Personenaufzug
  • Verankerungsabstand bis max. 15 m (LX 4024 bis 25 m)
  • Auch als geschlossene Kabine lieferbar
  • Böcker „Web Key“ Zugangssystem mittels Kartensteuerung optional einsetzbar
  • Höchste Qualität und Langlebigkeit durch feuerverzinkte und besonders robuste Grundeinheit 
 

Superlift LX-PM

  • Hohe Tragkraft bis max. 2.600 kg oder 25 Personen
  • Frequenzgesteuerter Antrieb für Fördergeschwindigkeit von 40 m/min
  • Förderhöhe bis zu 200 m
  • Geschlossene Kabine
  • Modulares Baukastensystem mit bis zu 5,10 m Bühnenlänge
  • Flexibles Tor- und Rampensystem, optional C-Tor mit 2,70 m Öffnungsweite
  • Flexible Beladung an A-, B- und C-Seite
  • Intelligente Steuerung mit Etagenvorwahl zum Betrieb ohne Aufzugsführer und zusätzliches Bedienpersonal
  • Einzel- oder Zwillingsbetrieb
  • Begehbares Dach für Montage des Masts und der Anker
  • Mastsystem kompatibel zum Super-Lift LX oder Maxi-Climber
  • Kompatibel mit Zubehör anderer LX-Modelle
  • Böcker „Web Key“ Zugangssystem mittels Kartensteuerung optional einsetzbar
  • Höchste Langlebigkeit durch feuerverzinkte und besonders robuste Grundeinheit
  • Entspricht der MRL 2006/42/EG und EN 12159
  • TÜV-geprüft

ProduktBilder